Ihr natürlicher Atem – Vortrag

Wir alle atmen ein und aus. Das ist ein lebenslanger Prozess und er verläuft meist absolut unbeachtet. Nur wenn wir krank sind, bemerken wir eventuell, dass es nicht so gut geht mit dem Atmen. Wir bekommen „keine Luft“. Dann ist es anstrengend – das Atmen – und kostet Kraft.

Vielleicht haben Sie schon einmal beobachtet, dass wir zwar alle atmen, aber unterschiedlich. Es gibt zwei gegensätzliche Atemtypen. Die einen atmen vor einer Kraft-Anstrengung intensiv ein und halten dann die Luft an. (Die lunaren aktiven Einatmer) Die anderen atmen während einer Kraft-Anstrengung intensiv aus. (Die solaren aktiven Ausatmer) Probieren Sie es einmal aus. Wie ist es bei Ihnen? Welcher Atemtyp sind Sie? Und ist das eigentlich nützlich, zu wissen zu welchem Atemtyp man gehört?

Atemtherapie Cartoon
Illustration aus dem Buch "Sauer macht nicht jeden lustig! von Birgit Maria Siefert und Katrin Rabe

Das Atmen soll leicht sein, Ihnen Kraft schenken und nicht Kraft kosten.

Und das leichte, effektive Atmen unterstützen wir zum Beispiel mit der atemtyp-richtigen Ernährung, mit den richtigen Haltungen und Bewegungen. Wir finden wichtige Verbindungen zwischen Ihrem Atemtyp in allen Bereichen des Lebens.

Machen Sie es sich leichter mit Ihrer typen-richtigen Atmung.

Sie möchten sich umfassend informieren? Dann lade ich Sie recht herzlich zum Vortrag über die Atemtypen ein. Der nächste Vortrag findet am 16. November um 15:30 Uhr in Lübeck statt, bei Pannes, Vermehrenring 9e.

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch unter 0176/54859178 oder per Mail an. Die Kosten für den Vortrag betragen 10 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.