Ernährungs-Buch veröffentlicht

Ich freue mich sehr, dass unser Buch „Sauer macht nicht jeden lustig! – Ernährung für die beiden Atemtypen“ nun im Buchhandel erschienen ist. Wir haben es im Verlag BoD veröffentlicht. Dort kann an auch schon mal Probelesen und es natürlich auch bestellen.

Falls Sie ein von mir signiertes Exemplar kaufen möchtet, bestellen Sie am besten telefonisch 0341/21977535 direkt bei mir.

Das Buch gibt es sowohl als gedrucktes Buch:

oder als e-book:

Ihr natürlicher Atem – Vortrag

Wir alle atmen ein und aus. Das ist ein lebenslanger Prozess und er verläuft meist absolut unbeachtet. Nur wenn wir krank sind, bemerken wir eventuell, dass es nicht so gut geht mit dem Atmen. Wir bekommen „keine Luft“. Dann ist es anstrengend – das Atmen – und kostet Kraft.

Vielleicht haben Sie schon einmal beobachtet, dass wir zwar alle atmen, aber unterschiedlich. Es gibt zwei gegensätzliche Atemtypen. Die einen atmen vor einer Kraft-Anstrengung intensiv ein und halten dann die Luft an. (Die lunaren aktiven Einatmer) Die anderen atmen während einer Kraft-Anstrengung intensiv aus. (Die solaren aktiven Ausatmer) Probieren Sie es einmal aus. Wie ist es bei Ihnen? Welcher Atemtyp sind Sie? Und ist das eigentlich nützlich, zu wissen zu welchem Atemtyp man gehört?

Atemtherapie Cartoon
Illustration aus dem Buch "Sauer macht nicht jeden lustig! von Birgit Maria Siefert und Katrin Rabe

Das Atmen soll leicht sein, Ihnen Kraft schenken und nicht Kraft kosten.

Und das leichte, effektive Atmen unterstützen wir zum Beispiel mit der atemtyp-richtigen Ernährung, mit den richtigen Haltungen und Bewegungen. Wir finden wichtige Verbindungen zwischen Ihrem Atemtyp in allen Bereichen des Lebens.

Machen Sie es sich leichter mit Ihrer typen-richtigen Atmung.

Sie möchten sich umfassend informieren? Dann lade ich Sie recht herzlich zum Vortrag über die Atemtypen ein. Der nächste Vortrag findet am 27. September um 19 Uhr in meiner Praxis für Homöopathie, Hypnose und Atemtherapie in Leipzig Eutritzsch statt.

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch unter 0341/21977535 oder per Mail an. Die Kosten für den Vortrag betragen 10 Euro.

Resonante Verreibung einer Heilpflanze

Ich freue mich, Sie zur Resonanten Verreibung einer Heilpflanze einladen zu dürfen.

Diese Heilpflanze wird schon sehr lange auf ganz unterschiedliche Weise in sowohl Medizin, Naturheilkunde und Homöopathie verwendet.

In der Naturheilkunde findet sie heutzutage keine Anwendung mehr. In der modernen Schulmedizin wird ein aus der Pflanze isolierter Wirkstoffe verwendet. Die Homöopathie nutzt die sehr tiefgreifende energetische Heilwirkung dieser Pflanze, welche sowohl auf körperlicher wie auch auf seelisch-emotionaler Ebene ihre Heilkraft entfaltet.

Ich lade Sie herzlich ein, gemeinsam mit mir und den anderen Teilnehmern/Innen, sich mit dieser faszinierenden, vielschichtigen Heilpflanze in Verbindung zu setzen, um sie in ihrem Wesen kennen zu lernen. Die resonante Verreibung ist eine meditative Reise. Sie lässt in unserer Mitte das Bild dieser Pflanze entstehen und das, was durch sie in uns zum Klingen kommt. Das Geheimnis, um welche Pflanze es sich handelt, wird nach der Verreibung gelüftet.

Bitte mitbringen:
(Mörser und Porzellanlöffel kann auch ausgeliehen werden.)

  • Porzellanschale (mind. 12 cm Durchmesser (Mörser) mit  passendem Stößel
  • Porzellanlöffel oder Plastikschaber
  • Schreibzeug, Schreibunterlage´0ü+p

Termin: 05.10.2019 von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr
Wo: KReativ Natuirheilpraxis, Delitscher Straße 47A, 04129 Leipzig

Bitte unbedingt vorher anmelden!

Kosten: 27,00 Euro (inkl. Material für die Verreibung)

(Die Verreibung oder Trituration ist die von Samuel Hahnemann praktizierte und gelehrte Methode zu Herstellung einer homöopathischen Arznei, die uns in ganz besonderer Weise mit dem Wesen der verriebenen Substanz verbindet.)

Resonante Verreibung zur Sommersonnenwende

Ich freue mich, Sie zur Resonanten Verreibung von Johanniskraut einladen zu dürfen.

Johanniskraut, eine magische PflanzenJohanniskraut mit seinen wunderschönen, leuchtend gelben Blüten gilt als Sonnenpflanze. Sie fängt das Licht des Sommers und speichert die Kraft u.a. als heilkräftiges Öl in ihren Blüten. Mit seinem heilsamen, erhellenden Wesen wurde Johanniskraut schon in vorchristlicher Zeit verehrt und auch in der heutigen Zeit wird es als Heilpflanze in der Homöopathie wie auch in der Kräuterheilkunde sehr geschätzt.

Es gibt wohl kaum einen besser geeigneten Zeitpunkt als die Sommersonnenwende, um sich mit dieser faszinierenden, magischen Heilpflanze in Verbindung zu setzen um sie in ihrem Wesen kennenzulernen. Durch die resonante Verreibung entsteht in unserer Mitte das Bild dieser Pflanze und dessen, was durch sie in uns zum Klingen kommt. Freuen wir uns auf diese gemeinsame magische Reise!

Falls es die Witterung zulässt, werden wir die Verreibung in der freien Natur an einem der neu entstandenen Seen hier in Leipzig durchführen. Dann können wir auf unserem Spaziergang zu einem geeigneten Platz auch gleich das Johanniskraut pflücken.

Bitte mitbringen:
(Mörser und Porzellanlöffel kann auch ausgeliehen werden.)

  • Porzellanschale (mind. 12 cm Durchmesser (Mörser) mit  passendem Stößel
  • Porzellanlöffel oder Plastikschaber
  • Schreibzeug, Schreibunterlage
  • Sitzunterlage, Decke
  • Essen und Trinken für den eigenen Bedarf
  • Bekleidung entsprechend der Witterung (Bei Regen oder kaltem Wetter findet die Verreibung auf jeden Fall in der Praxis statt.)

Termin: 22.06.2019 von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr

Bitte unbedingt vorher anmelden! Falls die Veranstaltung in der Natur stattfindet, treffen wir uns in Wolteritz. (s.u.). Den Treffpunkt sprechen wir aber auf jeden Fall kurz vor der Veranstaltung entsprechend der Witterung ab. So können, falls gewünscht, auch Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Möglicher Treffpunkt: Parkplatz Wolteritzer Badestrand, Dorfstr. 25 in 04435 Wolteritz (Schkeuditz)
Link zu Google Maps

Kosten: 27,00 Euro (inkl. Material für die Verreibung)

(Die Verreibung oder Trituration ist die von Samuel Hahnemann praktizierte und gelehrte Methode zu Herstellung einer homöopathischen Arznei, die uns in ganz besonderer Weise mit dem Wesen der verriebenen Substanz verbindet.)

Der Einfluss des Atems für Gesundheit und Wohlbefinden

Das Atmen ist eine der Körperfunktionen, die unser Leben vom ersten bis zum letzten Atemzug begleitet. In Bereichen wie der Musik, aber auch im Yoga und anderen Bewegungsformen hat man beobachtet, dass es zwei verschiede Atemtypen gibt. Die Art zu atmen ist bei diesen beiden Typen im Prinzip gegensätzlich. Für den einen heißt dies aktiv einatmen, für den anderen aktiv ausatmen. Typgerecht zu atmen bedeutet – leichter und effektiver zu leben.

Ohne Interventionen von Außen würde ein Mensch im Allgemeinen intuitiv seinen typgerechten Atem (also die energiesparende, effektive Art des Atmens) entwickeln. Und diese beiden Grundformen der Atmung haben auch einen deutlichen Einfluss auf andere wichtige Lebensfunktionen wie zum Beispiel auf Körperhaltung, Bewegung, Ernährung, Schlaf und Lernverhalten.

Doch vielerlei Einflüsse können uns von unserem angeborenem Atemtyp entfernen. Da reichen schon wiederholte gutgemeinte Ermahnungen von Eltern, Lehrern, Trainern, welche dem gegensätzlichen Atemtyp angehören und schon beginnen wir uns im wahrsten Sinne des Wortes zu verbiegen. Das kostet zwar viel Kraft, dennoch ist der Mensch in der Lage, durch seine Willenskraft Höchstleistungen zu erzielen. Der Preis ist häufig eine deutlich negative Auswirkung auf die Gesundheit und eine nicht optimale Ausschöpfung des Leistungsvermögens.

Vielleicht möchten auch sie sich mit den Atemtypen bekannt machen und herausfinden, welcher Typ sie sind, um zu mehr Ruhe und Kraft zu gelangen. In diesem Prinzip der Atmung finden Sie sicher auch einfache und logische Erklärungen für ganz unterschiedliche Eigenschaften und Vorlieben, was das Zusammenleben mit und das Verständnis anderer Menschen positiv beeinflusst.

Sie möchten mehr erfahren? Dann kommen Sie zum Einführungsvortrag

In Leipzig:
Einführungsvortrag
Wann
: Freitag, den 18. Januar 2019 von 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Wo: Kreativ Naturheilpraxis, Delitzscher Str. 47a, 04129 Leipzig
Eintritt: 10 Euro, 7 € für meine Patienten

 

Anmeldung: katrin@kreativ-naturheilpraxis.de, Telefon: 0341/21977535

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihr Geburtsdatum, Geburtsort und Geburtszeit an. Dann kann ich gegebenenfalls im Vorfeld schon Ihren Atemtyp bestimmen.

Workshops zu Ernährung sowie Haltung und Bewegung

Foto: istock.com

Workshop Atemtypgerechte Haltung und Bewegung

Nach dem Essen sollst du ruh’n oder 1000 Schritte tun! Was trifft auf Sie zu?

Mit Hilfe einfacher praktischer Übungen erfahren Sie die für Ihren Atemtyp passende Art zu sitzen, stehen oder zu gehen um so Krankheiten im Bewegungsapparat vorzubeugen sowie die Leistungsfähigkeit zu erhöhen.

In Leipzig: 16.Februar 2019 um 10 Uhr
Gebühr: 30 € pro Person

Äpfel

Foto: Katrin Rabe

 

Workshop Atemtypgerechte Ernährung

Apfel oder Birne? Was mögen Sie lieber?

Eine dem Atemtyp entsprechende Ernährung ist ein einfacher aber effektiver Weg zu mehr Kraft und Gesundheit. Lernen Sie dieses Prinzip näher kennen und vertiefen Sie das Wissen anhand von kleinen Aufgaben.

In Leipzig: 16.Februar 2019 um 14 Uhr
Gebühr:        30 € pro Person

Veranstaltungsort für beide Workshops
Bei Rabe, Delitzscher Str. 47A, Leipzig

Anmeldung: katrin@kreativ-naturheilpraxis.de, Telefon: 0341/21977535

Wenn Sie an einem Tag an beiden Workshops teilnehmen, beinhaltet die Kursgebühr von zusammen 60 € einen kleinen Imbiss in der Pause von 13:00 bis 14:00 Uhr.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihr Geburtsdatum, Geburtsort und Geburtszeit an. Dann kann ich im Vorfeld schon Ihren Atemtyp bestimmen.

Kurs Homöopathische Hausapotheke

Hypericum - Johanniskraut ist eines der Mittel, welches auf dem Kurs besprochen wird

Dieser Grundkurs ist für jeden geeignet, der sich für die sanfte und effektive Heilmethode Homöopathie interessiert – ob mit oder ohne Vorkenntnissen.

Er bietet einen schnellen und sicheren Einstieg in die Behandlung von leichteren akuten Erkrankungen bei Erwachsenen wie Kindern, wie auch in die homöopathische erste Hilfe bei Verletzungen und Unfällen.

Besonderer Bonus ist die Einführung zu dem Mittel Sericum coconum, welches bisher in der Homöopathie noch recht unbekannt ist, aber sehr hilfreich bei zum Beispiel Sehnen- und Bänderverletzungen. Weiterlesen

Frühling und schon wieder Heuschnupfen?

Frühling, alles grünt, die Heuschnupfen-Saison beginnt

„Einszweidrei im Sauseschritt, läuft die Zeit,
wir laufen mit“

                                 Zitat Wilhelm Busch.

 

Über diese Schnelligkeit bin ich immer wieder sehr erstaunt. Heute ist schon der letzte Tag im April. Der Frühling ist in vollem Gange und die Natur strahlt in einem wunderschönen Grün – eine wahre Augenweide. Wenn Sie die Zeit haben, verbringen Sie möglichst viele Stunden draußen im Grünen. Das weckt die Lebensgeister und hilft unserem Körper beim Frühjahrsputz.

Falls Sie ein Heuschnupfen davon abhalten möchte, so kann man oftmals mit den passenden akut-homöopathischen Mitteln sowie Schüßlersalzen Linderung schaffen. Außerdem helfen dem Atemtyp entsprechende Auflagen im Gesicht:

  • feucht-warm für den solaren Typ
  • trocken-kalt für den lunaren Typ

Ganz wichtig ist eine tiefgründige homöopathische Behandlung auch über die Heuschnupfen-Saison hinaus. Damit arbeitet man vorbeugend, um die nächste Heuschnupfen-Saison schon entspannter angehen zu können.

Wie genau das geht, erfahren Sie in einer persönlichen Konsultation. Buchen Sie gerne noch heute einen Termin. Ihre Fragen zur naturheilkundlichen Behandlung von Heuschnupfen können Sie natürlich gerne vorab in einem kurzen Telefonat mit mir klären.

Infoabend Hypnose

Mit Hypnose zum Nichtraucher werden, in nur einer Sitzung

Mit Hypnose endlich Nichtraucher

Herzlich willkommen zu einem Infoabend zum Thema Hypnose.

An diesem Abend erkläre ich kurz ein paar grundlegende Dinge zum Thema Hypnose als Therapie und welche Möglichkeiten diese zum Beispiel zur Raucherentwöhnung und zur Gewichtsreduktion bietet.

Außerdem erkläre ich die weiteren Anwendungen der Hypnose-Therapie in meiner Praxis. (Blockadenlösung, Rückführungen, analytische Hypnose bei verschiedenen Erkrankungen wie Depression, Burnout, Ängsten uvm.)

Sie haben an diesem Abend die Gelegenheit, Ihre Fragen zur Hypnose zu stellen und wir können besprechen, ob Hypnose auch für Ihr Thema eine geeignete Therapieform darstellt.

Termine:

  • 25.Januar 2018 um 19:00 bis ca 21:00 Uhr
  • 22.Februar 2018 um 19:00 bis ca 21:00 Uhr
  • 22.März 2018 um 19:00 bis ca 21:00 Uhr
  • 19.April 2018 um 19:00 bis ca 21:00 Uhr

Kosten: gratis

Bitte anmelden bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung unter 0341/219 775 35

Seminar Homöopathie bei Kinderkrankheiten

gesundes Baby

Was für ein Schatz! ©istockphoto.com

Dieses Seminar gibt einen Überblick über die unterstützende homöopathische Behandlung bei den sogenannten Kinderkrankheiten wie zum Beispiel Masern, Mumps, Röteln und Scharlach. Es wird außerdem das Thema Fieber besprochen, da in meiner Praxis dazu immer wieder viele Fragen auftauchen.

Er ist als Unterstützung gedacht für alle Eltern, welche sich gegen verschiedene Impfungen ausgesprochen haben und bietet auch ergänzende Information für alle, die gerade vor der Entscheidung stehen, ob und warum sie ihr Kind impfen lassen sollen oder warum nicht. Es erweitert also die Wissensbasis zum Thema Kinderkrankheiten aus homöopathischer Sicht und hilft so eine individuelle Entscheidung für oder gegen eine Impfung zu treffen.

Aus dem Inhalt

  • Kurze Einführung in das Prinzip der Homöopathie
  • Warum kann Homöopathie helfen – homöopathische Heilmittel als Lotsen und Bergführer
  • Vom Sinn der Kinderkrankheiten aus naturheilkundlicher Sicht
  • Fieber – warum es sinnvoll ist, ob und wann sollte Fieber gesenkt werden und welche alternativen Möglichkeiten gibt es dafür
  • Einige Kinderkrankheiten (z.B. Maser, Röteln, Windpocken, Scharlach) sowie Tetanus und die entsprechenden homöopathischen Mitteln zur Unterstützung der Heilung
  • Zeit für Fragen

Ort und Zeit:

  • In Erbach am Sonntag den 10.September 2017 von 10:00 bis ca 16:00 Uhr
    (
    CHAYU INDO Zentrum in 64711 Erbach, Brunnenstraße 13, Parken bitte in Erbach, Werner-von-Siemens-Straße)
  • In Leipzig am Samstag den 14. Oktober 2017 von 10:00 bis ca 16:00 Uhr
    (
    Delitzscher Str. 47A in Leipzig, bei Rabe)

Kosten: 125,00 Euro

Bitte anmelden unter 0341/219 775 35 oder mit untem stehenden Kontaktformular.

Schriftliches Unterrichtsmaterial, Pausenverpflegung und Getränke sind im Kurspreis enthalten.

Dein Name : *
Deine Mail : *
Verbindliche Anmeldung : 
Homöopathiekurs Kinderkrankheiten 14.10.2017 Leipzig
Homöopathiekurs Hausapotheke 17.11.2017 Leipzig*
Deine Nachricht z.B. weitere Teilnehmer/Innen : 
 
*