Seminar Homöopathie bei Kinderkrankheiten

gesundes Baby

Was für ein Schatz! ©istockphoto.com

Dieses Seminar gibt einen Überblick über die unterstützende homöopathische Behandlung bei den sogenannten Kinderkrankheiten wie zum Beispiel Masern, Mumps, Röteln und Scharlach. Es wird außerdem das Thema Fieber besprochen, da in meiner Praxis dazu immer wieder viele Fragen auftauchen.

Er ist als Unterstützung gedacht für alle Eltern, welche sich gegen verschiedene Impfungen ausgesprochen haben und bietet auch ergänzende Information für alle, die gerade vor der Entscheidung stehen, ob und warum sie ihr Kind impfen lassen sollen oder warum nicht. Es erweitert also die Wissensbasis zum Thema Kinderkrankheiten aus homöopathischer Sicht und hilft so eine individuelle Entscheidung für oder gegen eine Impfung zu treffen.

Aus dem Inhalt

  • Kurze Einführung in das Prinzip der Homöopathie
  • Warum kann Homöopathie helfen – homöopathische Heilmittel als Lotsen und Bergführer
  • Vom Sinn der Kinderkrankheiten aus naturheilkundlicher Sicht
  • Fieber – warum es sinnvoll ist, ob und wann sollte Fieber gesenkt werden und welche alternativen Möglichkeiten gibt es dafür
  • Einige Kinderkrankheiten (z.B. Maser, Röteln, Windpocken, Scharlach) sowie Tetanus und die entsprechenden homöopathischen Mitteln zur Unterstützung der Heilung
  • Zeit für Fragen

Ort und Zeit:

  • In Erbach am Sonntag den 10.September 2017 von 10:00 bis ca 16:00 Uhr
    (
    CHAYU INDO Zentrum in 64711 Erbach, Brunnenstraße 13, Parken bitte in Erbach, Werner-von-Siemens-Straße)
  • In Leipzig am Samstag den 14. Oktober 2017 von 10:00 bis ca 16:00 Uhr
    (
    Delitzscher Str. 47A in Leipzig, bei Rabe)

Kosten: 125,00 Euro

Bitte anmelden unter 0341/219 775 35 oder mit untem stehenden Kontaktformular.

Schriftliches Unterrichtsmaterial, Pausenverpflegung und Getränke sind im Kurspreis enthalten.

Dein Name : *
Deine Mail : *
Verbindliche Anmeldung : 
Homöopathiekurs Kinderkrankheiten 14.10.2017 Leipzig
Homöopathiekurs Hausapotheke 17.11.2017 Leipzig*
Deine Nachricht z.B. weitere Teilnehmer/Innen : 
 
*
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.